Sonntag, 18. November 2018

Reifenscheune Hagenbach unterstützt Handball-Jugend mit Spende

4. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional, Wirtschaft in der Region

Foto: v. privat 

Hagenbach – Die Reifenscheune Hagenbach feierte ihr 10-jähriges Bestehen. Da der Firmeninhaber Christoph Filla und seine Frau Gaby mit der Handballabteilung des TV verbunden sind – ihr Sohn spielt dort – , kam ihnen die Idee, einen Teil der Einnahmen der Handballjugend zu spenden.

Einige Spieler sowie Jugendwartin Eva-Maria David und Abteilungsleiter Jörg Will trafen sich in der Reifenscheune zur Übergabe der Spende. Dabei betonte Christoph Filla, wie wichtig es ist, die Jugendarbeit im Verein zu unterstützen. Schnell war klar, dass ein größerer Teil der Einnahmen aus ihrem Jubiläumsfest der Jugendarbeit im Handballverein zu Verfügung gestellt werden soll. Der Betrag soll aber nicht genannt werden.

Im Namen der Kinder, Eltern und Trainer bedankte sich Jörg Will bei der Reifenscheune und freute sich, mit diesem Geldbetrag die Jugendarbeit weiter fördern zu können.

Die Handballabteilung hat eine lange Tradition in Hagenbach. Um den Handballsport in Hagenbach – speziell die spielfreudigen Kinder -, fördern und auch weiter erhalten zu können, freut sich die Abteilung immer sehr, wenn sie durch Spenden unterstützt wird. (lumi)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin