Montag, 10. August 2020

Ranschbach/Leinsweiler: Hilferufe im Wald – Polizei setzt Hubschrauber und Wärmebildkamera ein

9. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Ranschbach/Leinsweiler – Spaziergängern haben im Waldgebiet um die Ranschbacher Quelle am Sonntag gegen 16.50 Uhr Hilferufe gehört und daraufhin die Polizei alarmiert.

Wegen der einsetzenden Dämmerung und des unzugänglichen Geländes wurde die Suche von 18:35 bis 19:15 Uhr mit einem Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera nach Personen in eventuell hilfloser Lage durchgeführt.

Die Suche brachte bislang keine Ergebnisse. Am Montag soll nun weitergesucht werden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin