Dienstag, 22. Oktober 2019

Polizei-Großkontrolle beim Sunshine-Reggae Festival

18. Mai 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Elsass Oberrhein Metropolregion, Kreis Germersheim

Foto: Polizei Wörth

Wörth/Lauterbourg – Im Rahmen des Sunshine-Reggae-Festivals in Lauterbourg (15.-17. Mai) wurden durch die Polizeidirektion Landau die Zufahrtsstrecken zumVeranstaltungsort kontrolliert.

Bereits am ersten Kontrolltag wurde bei neun Verkehrsteilnehmern eine Beeinflussung von Alkohol oder Betäubungsmitteln festgestellt. Am Ende der drei Tagen waren es dann 30 Personen.

Diese erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Bei einem Mitfahrer wurde von einem Rauschgiftsuchhund in einem versteckten Fach eines Rucksacks mehrere Einweghandschuhe mit insgesamt etwa 30 Gramm Marihuana und Konsumutensilien entdeckt.

Neben den Kontrollkräften der Polizeidirektion Landau waren noch Spezialkräfte der Direktionen Neustadt, Ludwigshafen und der Hundestaffel im Einsatz. (red/pol)

Blutproben-Entnahme.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin