Samstag, 20. Juli 2024

Planungsgespräche: Stadtkaserne Germersheim soll zu Einkaufszentrum umgebaut werden

14. März 2013 | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Im Stadtkern von Germersheim wird in den nächsten Jahren ein Shoppingparadies nebst Dienstleistungszentrum mitsamt einer neu gestalteten Flaniermeile entstehen.
Foto: Licht

Germersheim – Die Stadtkaserne soll zu einem modernen Einkaufszentrum umgebaut werden. Nun hatten sich die Bau- und Planungsspezialisten des Großinvestors für die Stadtkaserne (Procom Invest GmbH & Co.KG) und die Fachansprechpartner der Stadtverwaltung im Stadthaus zu einem Gespräch getroffen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Bei dem Arbeitstreffen ging es vorrangig um die Abstimmung und Koordination von Terminen, Zuständigkeiten und Zuarbeiten auf allen Seiten. Zudem stellte Detlef Samland als Vertreter des Investors einige seiner Planungsspezialisten vor.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Schaile wurden zunächst fachliche und behördliche Zuständigkeiten und ausstehende Leistungen und Voraussetzungen geklärt, das weitere Vorgehen besprochen und schließlich weitere Schritte für den zügigen Aus- und Umbau der ehemaligen Stadtkaserne eingeleitet. Auch wurden bereits erste aufgetretene Fragen hinsichtlich des konkreten Bauvorhabens erörtert.

Demnach soll u.a. der Festungsgraben auf der Seite zum Paradeplatz noch in diesem Jahr geöffnet werden, damit der Paradeplatz durch die Stadt Germersheim entsprechend der Ergebnisse aus dem bereits laufenden Planungs-Wettbewerb ausgebaut werden kann.

Auch was die zukünftige Belegung des Einkaufszentrums angeht, gibt es laut Aussage des Investors bereits erste positive Signale – es sind bereits Mietinteressenten vorhanden. Der Investor plant, noch im laufenden Jahr 70% der zur Verfügung stehenden Flächen vermarkten zu können.

„In den kommenden Wochen und Monaten werden sicher noch eine Menge Fragen zu klären und Gespräche zu führen sein“ so Bürgermeister Marcus Schaile, „aber ich bin zum jetzigen Zeitpunkt sehr zufrieden und zuversichtlich, dass sich dieses für die Stadt Germersheim so wichtige Projekt weiterhin positiv entwickelt.“

Soweit die konkreten Planungen für die Stadtkaserne, die umliegenden Flächen und Gebäude bis dahin vorliegen, soll es bereits in diesem Jahr eine Einwohnerversammlung und somit frühzeitig die Möglichkeit zur Bürgerbeteiligung geben, so Schaile weiter. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen