Montag, 21. Juni 2021

Piraten-Geschäftsführer Ponader kündigt Rücktritt an

7. März 2013 | Kategorie: Politik

Die Piratenpartei muss sich neu aufstellen. Foto: dts nachrichtenagentur

 

Hamburg – Der Politische Geschäftsführer der Piratenpartei, Johannes Ponader, hat angekündigt, sein Amt auf dem Parteitag der Piraten im Mai zur Verfügung zu stellen.

Dies teilte Ponader am Mittwochabend über den Kurznachrichten-Dienst Twitter mit. Er werde sein Amt „in Neumarkt zu einer Nachwahl zur Verfügung stellen“, kündigte er auf seiner Internetseite „Netzkind“ an. Ponader hatte zuletzt mit innerparteilicher Kritik zu kämpfen: In einer Umfrage der Piraten-Basis gaben mehr als die Hälfte der Abstimmenden Ponader die Note 6. Der Piraten-Politiker ist seit April 2012 Politischer Geschäftsführer der Partei. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin