Dienstag, 16. Juli 2019

Piraten entern Landauer Stadtrat: Kim Orth vor Ort

31. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kommunalwahl 2014, Landau, Politik regional

 

Kim Orth wird die Piratenpartei im Landauer Stadtrat vertreten.
Foto: red

Landau. Der Kreisverband Südpfalz der Piraten bedankt sich bei allen Wählern und Unterstützern, die es ermöglicht haben, dass die Piratenpartei nach einem Wahlergebnis von 3% in den Stadtrat Landau einziehen kann.

„Mit den Piraten zieht eine starke Stimme  für Bürgerbeteiligung, Barrierefreiheit und den Schutz der Privatsphäre in den Stadtrat ein.“, versprach die erfolgreiche Spitzenkandidatin Kim Julia Orth. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin