Dienstag, 27. Juli 2021

Piraten rüsten zur Landtagswahl

21. Mai 2015 | Kategorie: Leute-Regional, Politik regional

Landau. Die PIRATEN im Kreisverband Südpfalz wählten am Mittwoch, 20.05.2015 ihre Direktkandidaten der Wahlkreise Landau und Südliche Weinstraße für die Landtagswahl im März 2016.

Für den Wahlkreis Landau wurde Friedel Vogt einstimmig gewählt. Der Elektriker aus Weingarten ist seit Anfang 2009, kurz nach der Gründung der Piratenpartei Rheinland-Pfalz ,für die PIRATEN aktiv. Als Mitglied bei Mehr Demokratie e.V. organisiert er die zur Zeit wöchentlich statt findenden Infostände in Landau, um Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen TTIP zu sammeln.

Seine wichtigsten Ziel ist, die Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger zu verbessern. Dazu hält er es für unbedingt erforderlich, dass Rheinland-Pfalz ein gutes Transparenzgesetz erhält und die Anregungen der Enquetekommission für Bürgerbeteiligung umsetzt.

Der Kandidatur für den Wahlkreis SÜW stellte sich Carsten Ries aus Billigheim-Ingenheim und wurde ohne Gegenstimmen gewählt. Der 38-jährige IT-ler kandidierte bereits 2013 als Landratskandidat im Landkreis Südliche Weinstraße und überzeugte die Versammlung mit seinem Engagement für die Region.

Seine Hauptaufgaben sieht er in der Entspannung der Haushaltslage und im Bereich der sozialen Gerechtigkeit, um die Schere zwischen Arm und Reich zu verkleinern. „Die Situation in Rheinland-Pfalz wird von den anderen Parteien aus Wahlkampfgründen immer schön gesprochen, das ist sie aber weitem nicht. Daher werde ich mit allen Parteien zusammenarbeiten, denn nur so können wir Rheinland-Pfalz voran bringen“. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin