Montag, 23. September 2019

Ostern im Trifelsland: Liebevoll geschmückte Brunnen zieren die Dörfer

16. April 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ausflugsziele in der Pfalz, Kreis Südliche Weinstraße, Regional
Osterbrunnen in Waldhambach. Die Kinder haben fleißig mitdekoriert. Foto: bft-annweiler

Osterbrunnen in Waldhambach. Die Kinder haben fleißig mitdekoriert.
Foto: bft-annweiler

Trifelsland. Auch in diesem Jahr bleibt die Tradition des Osterbrunnenschmückens lebendig. In vielen Gemeinden im Trifelsland zum Beispiel werden Brunnen in liebevoller Handarbeit österlich geschmückt.

Die Brunnen sind Blickfang in der Frühlingszeit und Ziel oder Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge und Wanderungen durch blühende Streuobstwiesen und zart grüne Wälder.

Am Rathausplatz der Stadt Annweiler am Trifels wurde der Brunnen von der Arbeitsgruppe Altstadt-Verschönerung des Zukunft Annweiler e.V. mit Unterstützung der drei Kindergärten in Annweiler geschmückt, im Ortsteil Bindersbach gestaltet der Bindersbacher Brauchtum e.V. den Blondel-
Brunnen, in Gräfenhausen war die Interessengemeinschaft tätig und Queichhambacher Frauen schmückten den Brunnen an der Queichtalstraße.

In Albersweiler kümmerte sich die CDU Albersweiler um den Brunnen am Pfarrer-Hamm-Platz, in Dernbach verschönerten Edwin Gensheimer, Gerda Dietrich und Paul Glaser den Brunnen am Pfalzhof.

Der Eußerthaler Osterbrunnen ist gegenüber dem Vereinsheim Froh und Heiter zu finden. Im Auftrag der Ortsgemeinde wurde der Brunnen in Ramberg gegenüber dem Hotel Zum Bürstenbinder von Sabine Lergenmüller, Elvira Rung, Karina Regner und Steffi Schwab österlich verziert, in Silz schmückte
der Bürgerverein den Osterbrunnen am Lindenplatz. Bürgerinnen aus Völkerweiler haben den Dorfbrunnen österlich dekoriert und in Waldhambach legten die Kleinsten mit Hilfe von Tina Grüßert, Bettina Bachmann, Genute Foltz und vielen Eltern Hand an, um den Brunnen in ein kleines Osterkunstwerk zu verwandeln.

Vorschläge für Osterspaziergänge und Osterwanderungen rund um die Brunnen sind auf der Homepage des Tourismusvereins www.trifelsland.de zu finden. Bildergalerie hier: Albersweiler, Annweiler,Bindersbach, Dernbach, Eußertahl, Queichhambach, Ramberg, Silz, Annweiler-Gräfenhaus:Julchenbrunnen; Annweiler-Gräfenhausen:Mönchsbrunnen und Völkersweiler.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin