Freitag, 14. August 2020

Neustadt: Achtjähriger vom Auto der Mutter mitgeschleift und weggeschleudert

5. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt – Ein 8 Jahre alter Junge ist am Dienstagabend schwer verletzt worden, als er vom Auto seiner Mutter mitgeschleift und weggeschleudert wurde.

Die 38-Jährige aus Germersheim war mit ihren drei Kindern zwischen Lachen und Duttweiler unterwegs war, als der Achtjährige „mal musste“ und seine Mutter bat, anzuhalten.

Die Mutter hielt am an den rechten Fahrbahnrand, der Junge öffnete die Schiebetür und stieg aus. Er fordert seine Mutter auf, etwas weiter nach vorne zu fahren. Der Junge hielt sich jedoch am Außengriff der Schiebetür fest, was seine Mutter nicht bemerkte. Er wurde vom Fahrzeug mitgeschleift und weggeschleudert.

Das Kind erlitt schwere Kopf- und Beckenverletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik nach Mannheim geflogen. Die Mutter wird vom Kriseninterventionsteam betreut. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin