Freitag, 30. Juli 2021

Neues Gesicht an der Spitze der EnergieSüdwest Netz GmbH: Wolfgang Hausen zum Antrittsbesuch bei Landaus OB Hirsch

18. Juni 2021 | Kategorie: Landau, Leute-Regional, Wirtschaft in der Region

ESW-Vorstandsvorsitzender Dr. Thomas Waßmuth (v.l.n.r.) und der neue Geschäftsführer der ESW Netz GmbH Wolfgang Hausen zu Besuch bei Landaus OB Hirsch im Rathaus.
Quelle: EnergieSüdwest AG

Landau. Auf gute Zusammenarbeit: Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat jetzt den frisch gebackenen Geschäftsführer der ESW Netz GmbH Wolfgang Hausen und den Vorstandsvorsitzenden der EnergieSüdwest AG Dr. Thomas Waßmuth zum Antrittsbesuch im Rathaus empfangen.

Hausen kommt von der EWR Netz GmbH Alzey und hat zum 1. Juni die Geschäftsführung der ESW Netz GmbH übernommen.

„Ob Strom, Gas oder Wasser: ESW und mit ihr die ESW Netz GmbH ist eine starke und wichtige Partnerin bei der Versorgung der Stadt Landau“, so Hirsch, der auch stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Netzgesellschaft ist. „Als Geschäftsführer kommt Wolfgang Hausen hierbei künftig eine Schlüsselfunktion zu, für deren Erfüllung ich ihm alles Gute wünsche.“

Die EnergieSüdwest Netz GmbH ist ein Tochterunternehmen der EnergieSüdwest AG. Sie bewirtschaftet die Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärme-Infrastruktur in und um Landau mit über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Hierzu gehören neben Planung, Bau und Betrieb der Versorgungsnetze, beispielsweise das Regulierungsmanagement, die Netzabrechnung, die Durchführung von Kundenwechselprozessen, das Pflegen von Vertragsbeziehungen in den liberalisierten Märkten und der Messstellenbetrieb.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin