Samstag, 03. Dezember 2022

Neues Buch von Jean-Philippe Devise: „Freude“ – ein durchaus philosophisches Buch

13. November 2020 | Kategorie: Bücher, Kreis Südliche Weinstraße, Ratgeber

Quelle: Eligia Goroncy Verlag

Jean-Philippe Devise, der sympathische französische Autor, der im pfälzischen Spirkelbach lebt, hat ein neues Buch verfasst. Passend zu den traurigen Corona-Zeiten, hat er es „Freude“ genannt.

„Es ist mein erstes philosophisches Buch, ich mag es. Und obwohl es sich um Philosophie handelt, ist es leicht und verdaulich geschrieben“, so der Autor über sein Buch.

Da eine „normale“ Buchvorstellung zur Zeit nicht möglich ist, hat Devise am 6. November das Buch über Facebook vorgestellt.
„Eigentlich wollte ich einen Liebesroman schreiben, das hier ist aber auch gut“, so Devise. Und er erklärt auch gleich, was „Freude“ eigentlich ausmacht:„Freude ist das Feuer, das unsere Existenz erwärmt und erhellt“.

Jean-Philippe Devise stellt die Elemente einer neuen, praktikablen und menschlichen Philosophie dar – weg von Druck und Vorwürfen, hin zu Freiheit und Freude.

Das Buch ist folgendermaßen entstanden: Devise hatte einem jungen wissbegierigen Mann eine Mitfahrgelegenheit von Berlin nach Landau geboten. Auf dieser Fahrt hatten die Beiden genügend Zeit, sich miteinander zu unterhalten.

Freude“ und Lebensfreude, wie man sie bekommen und erhalten kann, war das zentrale Thema, das auch den jungen Mitfahrer brennend interessierte.

Aus diesen langen Gesprächen, den daraus hervorgegangenen Fragen und Antworten, ist ein wirklich interessantes Buch entstanden.

Übrigens hat der Autor seit einem knappen Monat auch einen YouTube-Kanal, um den Leuten Französisch beizubringen : https://www.youtube.com/channel/UCwEq38wq55Nk_Wj40bmFd4g?view_as=subscriber

Jean-Philipp Devise
Foto: privat

Zu erreichen ist er so:
Jean-Philippe Devise

Tel: 06392 99 45 35 oder 06392 / 60 216
Fax: 06392 / 99 45 36
Mobil: 0172 / 366 38 54
Mail: devise-goroncy-eurocom@t-online.de
www.jean-philippe-devise.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen