Neuer Stadtführer „Landau in der Pfalz“: Verschiedene Ansichten der Stadt näher bringen

12. November 2014 | Kategorie: Bücher, Landau

Landau in der Pfalz ist eine Stadt mit vielen Attributen: Garnisonsstadt, Wein- und Gartenstadt, Universitätsstadt und mittlerweile auch Messestadt: Die 45000 Einwohner zählende Stadt am Rande des Pfälzer Waldes hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten.

Auch wenn Landau seit 1999 keine Garnisonsstadt mehr ist,und die einstige Gartenstadt durch die Landesgartenschau 2015 zu neuen Ehren gekommen ist – Weinstadt wird Landau als größte weinanbauende Kommune Deutschlands immer bleiben und als Universitätsstadt partizipiert sie am Wissenschafts- und Bildungsstandort der Hochschule.

In der Summe prägten und prägen alle Beinamen Landaus das abwechslungsreiche Stadtbild.
Der vorliegende Stadtführer möchte den Alt- und Neubürgern, den Besuchern, Touristen, und den Studierenden, die einige Jahre ihres Lebens in Landau verbringen, möglichst viele Ansichten der Stadt Landau näherbringen.

Landau hat eine spannende Historie. Herbert Dähling, vielen bekannt als langjähriger Chefredakteur der RHEINPFALZ, verdichtet „Wahrheiten, Wahrscheinlichkeiten, Unwahrhaftigkeiten und Träumereien um eine liebenswerte Stadt“ und beschreibt damit das wechselvolle geschichtliche Schicksal Landaus durch die Jahrhunderte.

Diese Geschichte der Stadt spiegelt sich vor allem in der Architektur und ihrer noch reichlich vorhandenen Bausubstanz wider. „Mit den von uns vorgeschlagenen Stadtrundgängen können Sie sich Stadtgeschichte und Stadtentwicklung konkret „erlaufen“. Dabei werden auch „eingefleischte Ureinwohner“ noch Etwas zu entdecken haben.“, so Peter Dell und Markus Knecht, die Herausgeber des Buches.

„Zusätzlich bieten wir Einblicke in das gesamte Stadtleben. Neben Beiträgen zur Kulturstadt Landau, zum Weinbau, Porträts über bekannte Landauer Persönlichkeiten, findet der Leser Berichte über die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Stadt, die sich auch durch die Entwicklung des Südparks, dem Landesgartenschau 2015, erweitert haben. “

Mit diesem Buch wurde eine Plattform geschaffen, auf der weitere Bände dieser Art folgen können. Siehe „Die Gartenstadt Landau und ihre Parks“. Themen, Ansichten, Perspektiven und Zusammenhänge, die eine tiefere und detailliertere Darstellung verdienen, bietet die Stadt Landau allemal. Der richtige, informative Einstieg ins Landesgartenschaujahr 2015!

Landau in der Pfalz
2014, 2. aktualisierte und überarbeitete Auflage
Herausgegeben von Peter Dell und Markus Knecht

144 Seiten, broschiert
mit 140 Abbildungen
9,99 EUR
978-3-939427-21-6

Erhältlich in allen Buchhandlungen, auf dem Thomas-Nast-Markt, beim Knecht Verlag Landau,
Tel.: 06341/89408, info@knechtverlag.de  (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen