Samstag, 16. Oktober 2021

Mehrere Tote bei Schüssen an russischer Universität

20. September 2021 | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen
Russischer Polizist

Foto: dts Nachrichtenagentur

Perm  – An einer Universität in der russischen Großstadt Perm sind am Montag mehrere Menschen bei einem Amoklauf getötet worden.

Es gebe mindestens fünf Tote und mehrere Verletzte, berichten russische Medien unter Berufung auf Behördenangaben. Manche berichten von acht Toten. Bei dem Schützen soll es sich der russischen Nachrichtenagentur Tass zufolge um einen Studenten der Universität handeln. Er konnte offenbar am Tatort festgenommen werden.

In Videos in sozialen Netzwerken ist zu sehen, wie Menschen aus Fenstern springen. Im Inneren des Gebäudes in der Stadt rund 1200 Kilometer östlich von Moskau verbarrikadierten Studenten die Türen mit Stühlen und Tischen.

Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Auch zum Motiv des Angreifers wurden noch keine offiziellen Angaben gemacht. (dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin