Donnerstag, 24. September 2020

Mindestens 21 Tote bei Brand in russischer Klinik

13. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Moskau  – Bei einem Brand in einer Klinik in der russischen Region Woronesch rund 500 Kilometer südlich der Hauptstadt Moskau sind mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen.

Zwei weitere Menschen würden noch vermisst, teilten die zuständigen Behörden am Samstagmorgen mit. Mehr als 20 Menschen seien verletzt worden.

Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich rund 70 Patienten und mindestens vier Angestellte in dem Gebäude befunden. Als Brandursache wurde ein Kurzschluss oder ein Verstoß gegen Sicherheitsbestimmungen vermutet. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin