Dienstag, 24. September 2019

Mindestens 13 Tote bei Notlandung in Moskau

5. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Flughafen Moskau-Scheremetjewo
Foto: dts Nachrichtenagentur

Moskau  – Bei der Notlandung eines Flugzeuges am Flughafen Moskau-Scheremetjewo sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen.

Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Tass am Sonntag. Außerdem wurden mindestens sechs weitere Menschen verletzt. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur waren vermutlich 73 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder an Bord des Flugzeugs.

In einem Video, dass die Notlandung zeigt, ist deutlich zu sehen, dass das Flugzeug massiv Feuer gefangen hatte. Die genaue Ursache für das Unglück ist noch nicht bekannt. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin