Montag, 21. Oktober 2019

Mann randaliert in Bad Bergzabern und Landau

8. März 2016 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Landau/Bad Bergzabern – Am Montagnachmittag erschien ein 27-jähriger Mann aus Bad Bergzabern bei der Arbeitsagentur in Landau.

Zunächst schrie er dort die Beschäftigten grundlos an und stellte sich anschließend vor das Gebäude. Dort wurden Passanten ebenfalls von dem Mann angepöbelt und bedroht, so dass die Polizei gerufen wurde.

Bei Eintreffen der Streifenwagenbesatzung ging der Mann unmittelbar auf die zwei Polizeibeamten zu und schlug ohne Vorwarnung auf die Polizisten ein.

Den beiden Polizeibeamten gelang es, den Störer mit einfacher körperlicher Gewalt zu Boden zu bringen. Trotzdem versuchte der Mann mit Schlägen und Tritten die Beamten zu treffen.

Bei dem Gerangel erlitt ein Polizeibeamter Prellungen am Rücken, eine Polizeibeamtin wurde durch einen Tritt in den Bauch und einem Faustschlag ins Gesicht leicht verletzt. Beide konnten aber ihren Dienst weiter verrichten.

Bei seiner Fesselung wehrte sich der Mann weiter, so dass zusätzlich vier Polizeibeamten notwendig waren, um den aggressiven Mann am Boden zu fixieren. Auch Pfefferspray wurde eingesetzt – ohne jedoch große Wirkung zu erzielen.

Der Mann war bereits am frühen Nachmittag in der Innenstadt von Bad Bergzabern aufgefallen, als er ebenfalls grundlos einen Mann und dessen fünfjährige Tochter anschrie und bedrohte.

Eine Fahndung nach dem Mann durch die Polizei in Bad Bergzabern sowohl in der Innenstadt als auch an seiner Wohnung verlief ergebnislos. Er hatte sich wahrscheinlich schon in Richtung Landau aufgemacht, wo er dann ebenfalls negativ – wie beschrieben – auffiel.

Aufgrund des aggressiven Verhaltens gegenüber seinen Mitmenschen wurde er in das Pfalzklinikum eingewiesen.

Die Polizei Landau sucht Zeugen, die vor dem Arbeitsamt den Polizeieinsatz beobachteten oder die durch den Mann beleidigt und bedroht wurden.

Hinweise unter der Telefonnummer 06341-2870.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Mann randaliert in Bad Bergzabern und Landau"

  1. Achim Wischnewski sagt:

    „“Die Polizei Landau sucht Zeugen, die vor dem Arbeitsamt den Polizeieinsatz beobachteten oder die durch den Mann beleidigt und bedroht wurden.““

    Da würde ein Bild und auch der Name helfen!
    Zwecks Identifizierung!

    Bitte nachreichen.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin