Mittwoch, 27. Januar 2021

Manfred Hutter für 40-jähriges Dienstjubiläum ausgezeichnet

11. April 2013 | Kategorie: Leute-Regional

Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer (links) gartulierte Manfred Hutter mit einem Blumenstrauß. Foto: stadt-landau

 

Landau. Für sein 40-jähriges Dienstjubiläum wurde Manfred Hutter, Sachbearbeiter und stellvertretender Abteilungsleiter bei der Liegenschaftsabteilung, von Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer ausgezeichnet.

Manfred Hutter absolvierte 1969 bis 1972 eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei der Firma Sport Postleb in Landau. Im Anschluss war er Soldat auf Zeit. Seit 1988 ist Manfred Hutter bei der Stadt Landau beschäftigt. Dort wurde er in den Vorbereitungsdienst des mittleren nichttechnischen  Verwaltungsdienst als Assistenten-Anwärter eingestellt. Nach Bestehen seiner Laufbahnprüfung wurde er im Stadtbauamt im Bereich der Bauverwaltungsabteilung eingesetzt. 1992 wurde ihm die Sachbearbeiterstelle beim Ordnungsamt im Bereich Gewerbeangelegenheiten übetragen.

Im Anschluss wurde er zum Amt für Schulen, Kultur und Sport als Sachbearbeiter für Sportangelegenheiten umgesetzt. Im Jahr 2006 kehrte er zum Stadtbauamt zurück, wo ihm die Stelle als Sachbearbeiter für die „Wohnungsbauförderung“ in der Bauverwaltungsabteilung übertragen wurde. Seit 2007 ist er bei der Liegenschaftsabteilung als stellvertrender Abteilungsleiter tätig.

Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer gratulierte Hutter zu dessen Jubiläum mit einem Blumenstrauß und einer Dankurkunde auch im Namen der Ministerpräsidentin. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin