Mittwoch, 27. Mai 2020

Ludwigshafen: Mitbewohner vom Balkon geschubst?

14. März 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Ludwigshafen – Tödliche Verletzungen erlitt gestern (13.03.2016, 04.45Uhr) ein 29-jähriger Mann in der Welserstraße, nachdem er vom Balkon aus dem vierten Stock gestürzt war.

Vorausgegangen waren zuerst verbale Streitigkeiten zwischen ihm und einem 34-jährigen Wohnungsinhaber.

In der Folge schlug der 29-Jährige seinem 34-jährigen, alkoholisierten Kontrahenten eine Whiskyflasche gegen den Kopf. Ob der 34-jährige Tatverdächtige daraufhin den 29-jährigen Mann vom Balkon stieß, steht derzeit nicht fest.

Der weitere Tatablauf bedürfe nachhaltiger Ermittlungen durch die Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, teilte die Polizei mit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin