Dienstag, 07. Juli 2020

Ludwigshafen: Einbrecher schlagen Aquarienscheiben ein – Fische tot

18. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Ludwigshafen – Unbekannte brachen von Samstag auf Sonntag in ein Vereinsheim in der Bürgermeister-Butscher-Straße ein, indem sie eine Scheibe einschlugen.

Aus dem Innern wurden mehrere Pfandflaschen gestohlen – das war allerdings nicht das Schlimmste.

Die Einbrecher drehten die Wasserhähne in den Waschbecken auf und ließen sie laufen. Dann schlugen sie die Scheiben zweier Aquarien ein. Die Fische konnten nicht mehr gerettet werden.

Der Sachschaden ist gering und beläuft sich laut Polizei auf 50 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin