Montag, 06. Dezember 2021

LU: Falscher Prüfling bei der theoretischen Führerscheinprüfung

26. Juni 2021 | Kategorie: Ludwigshafen

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Ludwigshafen – Mundenheim. Am Montagmorgen (31. Mai) wurde in der Achtmorgenstraße in Ludwigshafen am Rhein eine theoretische Führerscheinprüfung durchgeführt.

Dort erschien ein junger Mann zur Prüfung. Bei der Anmeldung fiel dem Prüfer auf, dass es sich bei dem Mann nicht um den angemeldeten 23 – jährigen Prüfling aus Ludwigshafen am Rhein handelte, für den er sich ausgab.

Als der falsche Prüfling durch den Prüfer darauf angesprochen wurde, flüchtete er unerkannt aus dem Gebäude. Gegen den eigentlichen Prüfling, der nicht selbst zur Prüfung erschienen ist, wurde nun ein Strafverfahren wegen mittelbarer Falschbeurkundung und Missbrauch von Ausweispapieren eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin