Sonntag, 15. September 2019

Linkspartei bestätigt Führungs-Duo im Amt

28. Mai 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Bernd Riexinger, neben Katja Kippling wieder führender Kopf.  Foto: pfalz-express.de/Licht

Bernd Riexinger, neben Katja Kippling wieder führender Kopf.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Magdeburg  – Die Linkspartei hat ihre Führungsspitze im Amt bestätigt. Nach Katja Kipping wurde auch Bernd Riexinger am Samstag auf dem Parteitag in Magdeburg als Parteivorsitzender wiedergewählt.

Für Riexinger sprachen sich 434 von 553 Delegierten aus, dies entspricht 78,5 Prozent der Stimmen.

Beide mussten damit Verluste hinnehmen: Für Kipping hatten sich vor zwei Jahren noch 74 Prozent der Delegierten ausgesprochen, für Riexinger 89 Prozent. Die beiden alten und neuen Vorsitzenden waren jeweils ohne Gegenkandidaten angetreten.

Vor der Abstimmung hatte Kipping in einer Rede die Partei auf die im Jahr 2017 anstehenden Wahlen eingeschworen und die SPD als „Totalausfall“ kritisiert. Zugleich mahnte sie ihre Partei, „widerständiger und frecher“ aufzutreten.

Die Kritik am geplanten Freihandelsabkommen TTIP durch ihre Partei sei bislang „zu zaghaft“ gewesen. Riexinger hatte zu einem Bruch mit der „neoliberalen“ Politik aufgerufen.

Die Themen Altersarmut und soziale Spaltung stünden oben auf der linken Agenda: Der Mindestlohn müsse rasch auf zwölf Euro erhöht werden. Zudem forderte er eine sanktionsfreie Mindestsicherung und eine Rente von 1050 Euro. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin