Samstag, 19. Oktober 2019

Kipping und Riexinger als Linken-Chefs wiedergewählt

9. Juni 2018 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Bernd Riexinger 
Foto: Pfalz-Express

Leipzig  – Katja Kipping und Bernd Riexinger bleiben an der Spitze der Linken.

Auf dem Parteitag in Leipzig wurden sie am Samstag als Vorsitzende wiedergewählt, allerdings mit schwächeren Ergebnissen. Kipping erhielt rund 64 Prozent Zustimmung, Riexinger rund 74 Prozent.

Vor zwei Jahren in Magdeburg war Kipping noch auf 74 Prozent Zustimmung gekommen, für Riexinger votierten damals 78,5 Prozent. Wie schon vor zwei Jahren hatten die Parteichefs auch diesen Samstag keine Gegenkandidaten. (dts Nachrichtenagentur)

Katja Kipping.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Kipping und Riexinger als Linken-Chefs wiedergewählt"

  1. Aufgewachte sagt:

    Die Linken wollen offene Grenzen für alle, die zu uns kommen wollen. Wenn das keine Einladung für Kriminelle und Mörder ist. Wer wählt solche Leute? Dasselbe gilt für die Grünen, die sich stets als Gutmenschen gerieren und sich dabei für Mörder/innen einsetzen. Perverser geht’s nicht.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin