Donnerstag, 12. Dezember 2019

Landau: Frau mit Glasflasche geschlagen – Zeugenhinweise an die Polizei

16. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Landau – 16. Mai: Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei in die Otto-Kießling-Straße (Landesgartenschaugelände) gerufen.

Eine stark blutende Frau wurde dort angetroffen. Bei der Frau handelte es sich um eine 41 jährige Polin, die sich nur in ihrer Landessprache ausdrücken konnte.

Da sie außerdem stark alkoholisiert war, gestaltete sich die Verständigung schwierig. Von der Frau war zu erfahren, dass sie am Abend von einem unbekannten Mann aus dem Umfeld ihres Ex-Freundes mit einer Glasflasche ins Gesicht geschlagen wurde.

Wo sich das Ganze abgespielt hat, konnte sie nicht sagen. In der Otto-Kießling-Straße konnte die Glasflasche jedenfalls nicht gefunden werden.

Aufgrund ihrer Verletzungen (Kratzer im Gesicht, Nasenbeinbruch) wurde der Rettungsdienst hinzugezogen, der die Frau ins Krankenhaus brachte. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall: Hinweise unter 06341-2870 (ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin