Samstag, 19. Oktober 2019

Kurz informiert: Vollsperrung der B9 – Unfall mit Kies-Anhänger

20. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Crash auf der B9: Die Fahrerin des PKW wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.
Foto:pie-wörth

Wörth – Um 09:40 Uhr befuhr ein Transporter mit einem mit Kies beladenem Anhänger die B9 von Germersheim in Richtung Karlsruhe.

Nach der Anschlussstelle Kieswerk kam aus gleicher Richtung mit hoher Geschwindigkeit eine 19-jährige Verkehrsteilnehmerin angefahren. Die Fahranfängerin wollte zum Überholen ansetzen, konnte jedoch auf Grund des nachfolgendem Verkehrs die Spur nicht wechseln. Trotz einer sofortigen Bremsung fuhr die aus Bellheim stammende Fahrerin mit ihrem PKW in das Heck des Anhängers.

Beide Fahrzeuge schleuderten über die Fahrbahnen und blieben quer zur Fahrspur stehen. Die Unfallverursacherin wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Die Ladung mit Kies wurde über die komplette Fahrbahn verteilt, so dass die Strecke zeitweise komplett gesperrt werden musste. Es entstand ein Gesamtschaden von 12.000 Euro. (pi-wörth/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin