Freitag, 28. Februar 2020

Kurz notiert: Brand in Rülzheim, Bienenvölker in Kuhardt geklaut, Unfall bei Germersheim

2. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Kuhardt – Unbekannte entwendeten im Lauf der letzten Augustwoche sechs Wabenrahmen aus zwei Bienenvölkern in der Gemarkung Hang am Scheidbach.

Die Rahmen beinhalteten auch die Bienenköniginnen. Der materielle Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Rülzheim – Zu einem Brand kam es am Freitagabend in einem Einfamilienhaus in der Kettelerstraße. Das Feuer konnte umgehend gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf 2.500 Euro.

Germersheim – Am Freitagnachmittag ereignete sich bei Germersheim Süd ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und 50.000 Euro Sachschaden. Ein 31 jähriger Audi-Fahrer war von der Fahrbahn abgekommen und mit der Mittelleitplanke kollidiert.

Das Fahrzeug schleuderte zurück auf die Fahrbahn und prallte mit einem Mazda zusammen. Beide Fahrzeuge kamen im angrenzenden Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer des unbeteiligten PKW wurde dabei leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin