Montag, 16. September 2019

Kreis Germersheim ändert Elternbeiträge für Kinderbetreuung in Kita und Hort – Tagespfleger bekommen höheren Stundenlohn

7. Mai 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional, Regional

Archivfoto: pfalz-express.de

Kreis Germersheim – Kindertagespflegepersonen im Landkreis Germersheim bekommen künftig mehr Geld für ihre Arbeit. Ab dem 1. September erhalten Tagesmütter und -väter pro Stunde und Kind etwa zwölf Prozent mehr.

Das bedeutet für Personen mit Grundqualifikation 3,50 Euro, Personen mit Grund- und Aufbauqualifikation 4,10 Euro.

Das hat der Jugendhilfeausschuss in seiner letzten Sitzung im April beschlossen. „Diese Erhöhung war überfällig. Zuletzt wurden diese Stundensätze im Jahr 2008 angehoben“, so der Erste Kreisbeigeordnete, Dietmar Seefeldt.

Damit steigen natürlich auch die Beiträge für Eltern, die ihre Kinder bei einer Tagespflegeperson, in der Krippe oder im Hort betreuen lassen. Schon vor sieben Jahren hatte der Jugendhilfeausschuss festgelegt, dass 17,5 Prozent der Personalkosten ausgehend vom Krippenbereich durch Elternbeiträge zu decken sind.

„Im Hinblick auf die Tarifentwicklung in den letzten Jahren liegen wir inzwischen deutlich darunter. Eine Erhöhung der Beiträge ist daher notwendig“, sagte Seefeldt und betont, dass die Verwaltung Familien mit geringem Einkommen trotz der Erhöhung nicht zu stark belasten wolle. Eine detaillierte Berücksichtigung des Einkommens und der Kinderzahl sei der richtige Schritt. Der vom Jugendhilfeausschuss beschlossene Eigenanteil belaste Familien in den unteren Einkommensgruppen nicht zusätzlich.

Für Kinder vor Vollendung des zweiten Lebensjahres, die einen Kindergarten besuchen, gelten ab dem 1. September folgende Elternbeiträge:

 

Der Elternbeitrag für Schulkinder in Kindertagesstätten oder Horten beträgt:

 

Der Elternanteil für die Betreuung ihrer Kinder in der Kindertagespflege sieht folgendermaßen aus (Monatsbeitrag für eine Betreuungsstunde wöchentlich):

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin