Freitag, 24. Mai 2024

Kita Faustina Rheinzabern: Regelbetrieb bei dringendem Bedarf bei nicht betroffenen Gruppen

30. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Faustina-Kinder bei einer Feier zum Ende des Winters.
Foto (Archiv!): G. Beil

Rheinzabern – In der Kita Faustina wurde eine Person positiv auf das Corona-Virus getestet.

Die 17 Kontaktpersonen und ihre Familien befinden sich in Quarantäne und werden vorsichtshalber ebenfalls getestet. Die nicht betroffenen Kita-Gruppen können aufgrund der strikt eingehaltenen Trennung und Hygienevorschriften weiter im Regelbetrieb bei dringendem Bedarf geöffnet bleiben.

16 Kontaktpersonen hatten am Samstagmorgen die Testung schon hinter sich. Von ihnen sind alle Testergebnisse sind negativ. Am Dienstag (2. Februar) folgt für alle Beteiligten die zweite Testung.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen