Rheinzabern: Faustina-Kids widerstehen Winterattacke: Brunnenfest zum Frühlingsauftakt

25. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Begrüßen den Frühling: Die Faustina-Kinder. Fotos: Beil

Begrüßen den Frühling: Die Faustina-Kinder.
Fotos: Beil

Rheinzabern. Den Optimisten gehört das Leben, denn trotz eines vorübergehenden Kälteeinbruchs ließen sich die Kinder der KiTa Faustina nicht verdrießen und schmetterten einen kräftigen Abgesang auf den Winter, der nochmals zurückzukehren schien.

Eigentlich müsste es Herr Winter längst wissen, dass er gegen die Fröhlichkeit und das Kinderlachen keine Chance hat, denn auch beim jüngsten Brunnenfest zum Frühlingsauftakt wurde kräftig gesungen, getanzt und geklatscht und mit geschmückten „Sommertagstecken“ dem Winter friedlich, aber bestimmt, gezeigt, dass er endlich abziehen möge.

Ortsbürgermeister Gerhard Beil dankte Kita-Leiterin Sabine Vongerichten und ihrem Team für die Organisation des kleinen Festes, zu dessen Höhepunkt der Rathausbrunnen in Betrieb gesetzt wurde. Wasser ist ein besonderes Element, ein Symbol für Leben, Wachsen und Gedeihen. Beil bestärkte die Kinder in ihrem optimistischen Ansinnen, nicht zuletzt auch mit Capri Sonne, während für die „Großen“ zum Small Talk vitaminreicher Fingerfood gereicht wurde.

Ob dieser Optimismusoffensive schien der Winter schließlich ein Einsehen zu haben, denn wenig später kehrte sogar Frau Sonne zurück. (gb)

Rheinzabern, Kita Faustina, Brunnenfest -

Rheinzabern, Kita Faustina, Brunnenfest - 3

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin