Mittwoch, 23. September 2020

Karottensüchtig und „„Energie-Flummi“: Landauerin Marie will „Germany’s Next Topmodel“ werden

5. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional

Marie Rathay ist voll motiviert.
Foto. (c) ProSieben/Benedikt Müller

Landau – Karottensüchtig, ein „Enegie-Flummi“ und ein großer Wunsch: Siegerin bei Germany´s next Topmodel zu werden. Marie Rathay aus Landau gehört zu den 38 Kandidatinnen der Model-Show auf Pro7.

Um die Topmodel-Anwärterinnen auszuwählen, hatte Heidi Klum, Erfinderin des „GNTM“-Formats und selbst Topmodel, ein großes Casting in München veranstaltet– Marie hat´s geschafft und ist dabei.

Die 19-jährige Studentin futtert nach eigenen Angaben seit Jahren massenweise Karotten („Ich bin süchtig danach, die schmecken mir extrem gut“) und deshalb eine orangene Tönung der Haut „an den Händen und Füßen“. Das passt zu den strahlenden dunklen Augen und den langen dunkelbraunen Haaren. „Ich betreibe gerne Extreme – ganz oder gar nicht“, sagt Marie.

Sie treibt viel Sport, ist sehr aktiv, ein „Energie-Flummi“, beschreibt sie sich selbst. Momentan ist sie Single, hat aber klare Vorstellung, wie ihr Zukünftiger sein soll: Auf keinen Fall ein Couchpotato, sondern ebenfalls aktiv und mit konkreten Vorstellungen und Zielen im Leben. „Er sollte einen ähnlichen Lifestyle leben wie ich. Da bin ich ein bissle wählerisch.“

Zu  Beginn von Folge 1 der GNTM- Jubiläumsstaffel enthüllte „Model-Mama“ Heidi Klum, wohin die Topmodel-Reise in diesem Jahr geht: Nach Costa Rica. Dort muss nun auch Marie unter Beweis stellen, was sie in Sachen modeln drauf hat. „Wir sind mitten im Dschungel“, so Klum. „Da ist es unfassbar heiß.“

Marie indes hat „Respekt“ und auch ein wenig Angst vor Shootings, die sich in der Höhe abspielen. „Auf einer Hängebrücke oder eine Klippe beispielsweise.“ Da heißt es dann: Zähne zusammenbeißen und durchhalten.

Die nächste GNTM-Folge wird am 6. Februar auf Pro7 ausgestrahlt. (red/cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin