Mittwoch, 23. September 2020

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot

10. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Stockholm  – Marie Fredriksson, Sängerin des schwedischen Pop-Duos Roxette, ist tot.

Sie verstarb am Montagmorgen im Alter von 61 Jahren. „Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer unserer größten und beliebtesten Künstler von uns gegangen ist. Marie Fredriksson verstarb am Morgen des 9. Dezember an den Folgen ihrer langen Krankheit“, teilte ihre Managerin Marie Dimberg in einer Pressemitteilung mit.

Roxette wurde 1986 gegründet und bestand aus dem Duo Marie Fredriksson und Per Gessle. Zu den erfolgreichsten Liedern der Band gehören „Neverending love“ aus dem Jahr 1986, der ein Jahr später veröffentlichte Hit „It must have been love“ und „The Look“ aus dem Jahr 1989. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin