Montag, 21. Oktober 2019

Karlsruhe: Nackter Mann belästigt Spaziergängerin

24. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nordbaden

Symbolbild: Pfalz-Express

Karlsruhe – Eine Frau ist am späten Freitagnachmittag in Karlsruhe-Grötzingen sexuell belästigt worden.

Die Frau war mit ihrem Hund auf der Verlängerung der „Reithohl“-Straße in Richtung Wasserbehälter unterwegs, als sie von einem Mann überholt wurde. Der stellte sich in einigen Metern Entfernung nackt auf dem Weg auf und „manipulierte an sich mit Händen“, so die Polizei.

Anschließend verschwand der Unbekannte in einem Gebüsch, zog sich dort blaue Bade-Shorts mit gelbem Saum und dunkle Badeschuhe an und setzte sich eine Sonnenbrille auf. Danach entfernte er sich.

Der Tatverdächtige war ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß, etwa 55 bis 65 Jahre alt, normale Gestalt, kurz geschnittene Haare und gebräunte Haut.

Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Täter an den Kriminaldauerdienst des PP Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721-666 5555.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin