Mittwoch, 29. Juni 2022

Kandel: Unfall – Radfahrer über PKW geschleudert und schwer verletzt

24. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Kandel – Am Dienstag hat es auf dem Radweg, der parallel zur B427 nach Rheinzabern verläuft, einen Unfall gegeben.

Ein 68-jähriger Radler aus Neupotz wurde dabei schwer verletzt. Der Unfall passierte, als ein 26-jähriger Autofahrer aus Karlsruhe bei der A65-Abfahrt „Kandel-Mitte“ abfuhr und dann die Straße überquerte, um in die Straße „Am Holderbühl“ einzubiegen. Dort befindet sich der Hofmarkt Zapf. 

Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde über den Pkw geschleudert wurde und fiel dann in den Straßengraben. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Laut Rettungsdienst besteht jedoch keine Lebensgefahr. Gegen den Autofahrer wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. (cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen