Samstag, 14. Dezember 2019

Kaiserslautern: Nackter Geisterfahrer baut Unfall

7. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kaiserslautern – In der Nacht auf Montag kam es auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Kaiserslautern Einsiedlerhof und Ramstein zu einem Verkehrsunfall, der durch einen Geisterfahrer verursacht wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Der Geisterfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Kennzeichen konnte jedoch abgelesen werden – die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein.

Im Lauf der Nacht entdeckte eine Polizeistreife das Auto mitsamt Halter. Er hatte sich auf einem Feldweg in der Nähe seines Wohnorts festgefahren, war betrunken – und saß splitternackt in seinem Fahrzeug.

Er muss sich nun wegen Gefährdung im Straßenverkehr, Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin