Dienstag, 03. August 2021

Japan: US-Kriegsschiff kollidiert mit Frachtschiff

17. Juni 2017 | Kategorie: Nachrichten
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Yokosuka – Bei der Kollision eines US-Kriegsschiffes mit einem Frachter sind am Freitag mehrere Seeleute verletzt worden.

Sieben Besatzungsmitglieder der USS Fitzgerald würden noch vermisst, teilte die japanische Küstenwache mit. Es sei unbekannt, ob die Seeleute in beschädigten Teilen des Schiffes eingeschlossen oder über Bord gegangen sind.

Wie genau es zu dem Unfall in den stark befahrenen Gewässern kam, war zunächst unklar. Das Kriegsschiff habe Schäden unter der Wasserlinie und den Aufbauten erlitten.

Es sei Wasser in den Rumpf eingedrungen, die Fitzgerald werde jedoch aus eigener Kraft in den Heimathafen Yokosuka zurückkehren, so ein Sprecher. Das Frachtschiff, die unter philippinischer Flagge fahrende „ACX Chrystal“, habe dagegen Schäden am Rumpf erlitten. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin