Samstag, 24. Februar 2024

Hettenleidelheim: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind

17. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Hettenleidelheim. An der Einmündung Hauptstraße/ Brunnenwiesenstraße in Hettenleidelheim ereignete sich am Samstag (16. Oktober gegen 13 Uhr) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriges Kind aus Hettenleidelheim schwer verletzt wurde.

Der Junge war mit seinem Cityroller unterwegs und überquerte im Einmündungsbereich die Straße. Eine 92-Jährige aus Wattenheim, die mit einem Auto unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen samt Roller frontal.

Der Junge wurde später mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Nach erster Einschätzung am Unfallort hatte der Junge sich verschiedene Frakturen zugezogen. Gegen die 92-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet. Jetzt muss festgestellt werden, ob auch ihr in der Situation ein Fehlverhalten zur Last gelegt werden muss.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen