Sonntag, 02. Oktober 2022

Herxheim: Sohn soll 82-jährige Mutter getötet haben

7. August 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Symbolbild: Pfalz-Express

Herxheim – Am Samstag (06.08.2022) um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, richtet sich ein Tatverdacht gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden. Er konnte widerstandslos festgenommen werden.

Auf Nachfrage des Pfalz-Express, weshalb die Polizei von einem Tötungsdelikt ausgehe, verwies ein Sprecher auf den Zustand des Leichnams. Weitere Details könne man noch nicht mitteilen, bevor die Todesursache nicht definitiv feststehe, so der Sprecher. Am Montag teilte die Polizei dann mit, dass die Verstorbene im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert worden war.

Demnach war ein zentrales Regulationsversagen infolge von stumpfer Gewalteinwirkung todesursächlich. „Ob bei der Tat ein Gegenstand verwendet wurde, ist derzeit unklar und ist Bestandteil der noch laufenden Ermittlungen“, so die Polizei.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hatte die Ermittlungsrichterin einen Unterbringungsbefehl erlassen. Der Mann wurde in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung untergebracht. Die Hintergründe zum Tatgeschehen seien müssten ebenfalls noch ermittelt werden, so die Behörden. (cli/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen