Dienstag, 25. Januar 2022

Herxheim: Polizist mit Weinflasche geschlagen

1. Dezember 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Herxheim – Am Dienstagnachmittag kam es in einem Einkaufsmarkt in Herxheim zu einem Disput zwischen zwei Angestellten und einem 53-jähigen Kunden. Grund: Der Mann weigerte sich, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Da der 53-Jährige sich nicht einsichtig zeigte, wurde die Polizei hinzugerufen. Die Polizeibeamten wollten den Mann, der ziemlich betrunken war, aus dem Markt begleiten. Der griff plötzlich einen Beamten an und schlug ihm eine volle Weinflasche zweimal auf den Kopf.

Der 53-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und wegen seiner psychischen Verfassung in eine Fachklinik gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Der Polizeibeamte wurde durch den Angriff verletzt. Gegen den 53-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin