Dienstag, 11. Mai 2021

Kirrweiler: Im Vollrausch Partnerin gewürgt und geschlagen

17. April 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: polizei-beratung.de

Kirrweiler – Am Freitag hat ein Mann seine Partnerin bei einem Streit mehrmals am Hals gewürgt und ins Gesicht geschlagen.

Durch die Gewalteinwirkung erlitt die 44-jährige Frau Hämatome. Die Polizei führte bei dem ebenfalls  44-jährigen Mann einen Alkoholtest durch – der ergab einen Wert von 4,41 Promille. Er wurde er in Gewahrsam genommen. Außerdem bekam er eine polizeiliche Verfügung, die ihm die Kontaktaufnahme mit der Frau verbietet und die Rückkehr in die Wohnung untersagt.

Die Polizei appelliert: „Gewalt in Beziehungen sollten nicht privat bleiben. Darüber zu sprechen, ist für viele ein Tabu. Sollten Sie Gewalt in einer Beziehung erleben, verständigen sie die Polizei. Jede Polizeidienststelle koordiniert und bietet eine Opferberatung gemeinsam mit der Interventionsstelle an.“

Die zuständige Interventionsstelle für den Bereich der Polizeiinspektion Edenkoben ist unter der Telefonnummer 06341/381922 erreichbar.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin