Sonntag, 24. Oktober 2021

Heidelberger Sand- und Kies GmbH unterstützt männliche C-Jugend in Wörth

10. Dezember 2018 | Kategorie: Sport Regional

Nicki Beyerle zusammen mit den Trainern Carsten Chrust und Sandra Beck und der gesamten Mannschaft. Zum Trainerteam gehört auch Darius Zolk.
Foto: v. privat

Wörth – Die männliche C-Jugend des TV 03 Wörth erhielt von der Firma Heidelberger Sand- und Kies GmbH einen kompletten Satz Aufwärmtrikots vor Beginn der Saison 2018/2019 zur Verfügung gestellt.

Ermöglicht hat dieses Sponsoring Trainer Carsten Chrust, der mit dem Werkleiter der Standorte Hagenbach und Neupotz, Nicki Beyerle, Kontakt aufgenommen hat. Nicki Beyerle ist seit Jahren beim TV 03 Wörth aktiv und spielt mit der zweiten Herrenmannschaft in der Verbandsliga.

Durch die Unterstützung konnte nicht nur der besagte Trikotsatz angeschafft werden, sondern die Mannschaft konnte in der Vorbereitung gleich zwei Trainingslager im August abhalten.

Zunächst wurde am zweiten Wochenende samstags und sonntags in der Bienwaldhalle trainiert. Am letzten Wochenende fuhr man dann bereits freitags um 15 Uhr mit dem Fahrrad nach Bobenthal und verbrachte dort ein weiteres Trainingswochenende.

Sonntags fuhr dann die Mannschaft um 10 Uhr wieder über Weißenburg, Scheibenhardt, Berg und Hagenbach nach Wörth. Dies ist sicherlich auch mit ein Grund, warum beide Mannschaften der männlichen C-Jugend in der Vorrunde gute Ergebnisse erzielt haben. (lumi)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin