Montag, 17. Februar 2020

Haßloch: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

21. Mai 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild pfalz-express.de

Haßloch – Am frühen Montagabend hat es auf der Westrandumgehung einen schweren Unfall gegeben.

Eine 83-jährige Haßlocherin missachtete die Vorfahrt eines Motorradfahrers – es kam zum Zusammenstoß. Der 45-jährige Motorradfahrer, der ebenfalls aus Haßloch kommt, wurde bei dem Unfall schwer verletzt, war jedoch ansprechbar. Auch die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Beide kamen in Krankenhäuser.

Während der Unfallaufnahme war die Westrandumgehung zwischen Neustadter Straße und Füllergasse bis etwa 20:15 Uhr gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Haßloch war mit zwei Fahrzeugen und 13 Kräften vor Ort und unterstützte bei der Absperrung und der Reinigung der Straße. Der Rettungsdienst war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die beiden Verletzten wurden durch Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes „hervorragend und vorbildlich versorgt“, berichtet die Polizei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin