Sonntag, 22. Mai 2022

Grüne überreichen Spende an Grundschulen und unterstützen Migrationsbeirat in der VG Jockgrim

2. März 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Abordnung der Bündnis90 / Die Grünen bei der Scheckübergabe an den Vorsitzenden des Beirats, Reinhard Kalker. Fotos: v. privat

Abordnung der Grünen bei der Scheckübergabe an den Vorsitzenden des Beirats, Reinhard Kalker. V.li.: Reinhard Kalker, Herbert Schuster, Elmar Marsiske, Roland Milz, Heribert Spaniol
Fotos: v. privat

Verbandsgemeinde Jockgrim – Die Mitglieder der Grünen der Verbandsgemeinde Jockgrim haben beschlossen, die Arbeit des Beirats für Migration und Integration mit einer Geldspende von 500 Euro zu unterstützen.

Damit soll ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Fremdenhass gesetzt werden.

Die Grünen bedanken sich auf diesem Weg bei den vielen ehrenamtlichen Helfern: „Eure Arbeit macht Mut für die Zukunft.“

Auch die vier Grundschulen der Verbandsgemeinde unterstützen die Grünen mit einer Geldspende von jeweils  500 Euro.

Die Spende soll zweckgebunden für die Umwelterziehung an den Schulen und für Sozial- und Integrationsprojekte verwendet werden.

Das Geld stammt aus den Erlösen mehrerer Anneresl-Märkte, an denen die Grünen in der vorweihnachtlichen Zeit in Rheinzabern von Beginn an beteiligt hatten.

Spendenübergabe an den Schulträger, repräsentiert durch Martina Bouché, die verantwortliche Abteilungsleiterin für die Grundschulen in der Verbandsgemeinde. V. li.: Elmar Marsiske, Roland Milz, Herbert Schuster, Martina Bouché, Heribert Spaniol.

Spendenübergabe an den Schulträger, repräsentiert durch Martina Bouché, die verantwortliche Abteilungsleiterin für die Grundschulen in der Verbandsgemeinde. V. li.: Elmar Marsiske, Roland Milz, Herbert Schuster, Martina Bouché, Heribert Spaniol.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen