Mittwoch, 18. September 2019

Grüne Kreis Germersheim: „Mit starkem Team in die Kommunalwahl“

4. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kommunalwahl 2014, Politik regional

Kreis Germersheim – Die Grünen im Kreis haben sich klar Ziele gesteckt.

„In Zeiten leerer Kreiskassen müssen wir umso mehr gestalten, klare Ziele setzen, Sparpotenziale nutzen. Gleichzeitig gilt es mit intelligenten Konzepten den demografischen Wandel zu gestalten. Uns ist dabei die gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen im Landkreis wichtig, ob hier geboren oder zugewandert und auch, wenn sie weniger mobil oder ärmer als der Durchschnitt sind oder mit Behinderungen zurechtkommen müssen.“

Annette Krysmansky steht auf Platz 1 der Grünen-Liste.
Bild: http://gruene-ger.de/vorstand

Darin sind sich Annette Krysmansky, Günter Logé und Jutta Wegmann, Spitzenkandidaten der Grünen für den Kreistag Germersheim, einig.

Drittstärkste Kraft im Kreistag werden ist das Wahlziel der Grünen im Landkreis. Dafür stellten die Germersheimer Grünen in ihrer Wahlversammlung ein Team auf, das „vielfältige Kompetenzen in allen Politikbereichen der Kreisebene vereint“.

Die bisherigen Kreistagsmitglieder Annette Krysmansky (Leimersheim) und Günter Logé (Berg) führen die Liste an, gefolgt von Jutta Wegmann (Kandel), Heribert Spaniol (Rheinzabern), Ursula Radwan (Wörth), Roland Milz (Rheinzabern), Angela Kelly (Freinsheim) und Karl-Dieter Rothhaas (Neuburg).

Als ihre kreispolitischen Ziele sehen die Grünen den Erhalt der weiterführenden Schulen und ihre Weiterentwicklung im Hinblick auf Inklusion an, ebenso das Voranbringen und Umsetzen des begonnenen Integrationskonzeptes, die weitere energetische Sanierung kreiseigener Gebäude und im Zusammenhang mit der Energiewende auch die Umwandlung des Kompostwerks Westheim zur Biogasanlage.

Mit einem Mix aus öffentlichem Nahverkehr und flexiblen Bedienungsformen wie Carsharing und „Bürgerbus“ oder „Bürgertaxi“ soll ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept für den Kreis gestaltet werden. Der Naturschutz dürfe nicht vernachlässigt werden, hier gelte es das Naturschutzgroßprojekt Bienwald und den Hochwasserschutz so weiter zu entwickeln, dass Nutzungskonflikte in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung gelöst werden.

„Die Rheinauen und der Bienwald sind unser Trumpf hier“, so Annette Krysmansky, „wir wollen noch stärker ins Bewusstsein rücken, dass Naturschutz, naturnaher Tourismus und naturschonende Landwirtschaft zusammenpassen.“ (jw/red)

Die Grünen-Liste der Kandidaten zur Kreistagswahl:

 Listenplatz 1-2 Annette Krysmanski, VG Rülzheim

Listenplatz 3-4 Günter Logé, VG Hagenbach

Listenplatz 5-6 Jutta Wegmann, VG Kandel

Listenplatz 7-8 Heribert Spaniol, VG Jockgrim

Listenplatz 9-10 Ursula Radwan, Stadt Wörth

Listenplatz 11-12 Roland Milz, VG Jockgrim

Listenplatz 13-14 Angela Kelly, VG Lingenfeld

Listenplatz 15-16 Karl-Dieter Rothhaas, VG Hagenbach

Listenplatz 17 Veronica Abrego, Stadt Germersheim

Listenplatz 18 Peter Bumiller, Stadt Germersheim

Listenplatz 19 Iris Lindner, Stadt Wörth

Listenplatz 20 Klaus Briegel, VG Jockgrim

Listenplatz 21 Ursula Schmitt-Wagner, VG Kandel

Listenplatz 22 Jens Schafberg, Stadt Germersheim

Listenplatz 23 Ulrike Grünwald, VG Hagenbach

Listenplatz 24 Norbert Rapp, VG Kandel

Listenplatz 25 Renate Richters, Stadt Germersheim

Listenplatz 26 Theo Kleinmann, VG Kandel

Listenplatz 27 Isolde Fliehmann, VG Jockgrim

Listenplatz 28 Günter Stieber, VG Hagenbach

Listenplatz 29 Regine Rhein, VG Kandel

Listenplatz 30 Andreas Hella, Stadt Wörth

Listenplatz 31 Claudia Frenzel, VG Hagenbach

Listenplatz 32 Karlheinz Jung, VG Kandel

Listenplatz 33 Elke Wittmann-Hauck, VG Kandel

Listenplatz 34 Björn Kuhn, Stadt Germersheim

Listenplatz 35 Heidi Weibel, VG Kandel

Listenplatz 36 Tom Schulte, VG Hagenbach

Listenplatz 37 Franziska Fischer, VG Rülzheim

Listenplatz 38 Karlheinz Croneiß, VG Jockgrim

Listenplatz 39 Julia Thölke, VG Jockgrim

Listenplatz 40 Klaus Bohlander, Stadt Wörth

Listenplatz 41 Nicole Menke-Ratz, VG Lingenfeld

Listenplatz 42 Peter Amberger, VG Kandel

Listenplatz 43 Sabine Luppert, VG Kandel

Listenplatz 44 Rainer Zimmermann, VG Kandel

Listenplatz 45 Heinke Schaffhauser, VG Rülzheim

Listenplatz 46 Dr. Thomas Herzig, VG Hagenbach

Listenplatz 47 Doris Tymeczko, VG Lingenfeld

Listenplatz 48 Bernd Strauß, VG Kandel

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin