Freitag, 15. November 2019

Großflächenplakate mit rechten Parolen beschmiert – südpfälzer Grünen-Abgeordneter Tobias Lindner setzt Belohnung aus

15. März 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Dr. Tobias Lindner (MdB), südpfälzer Grünen-Abgeordneter. Foto: pfalz-express.de/Licht

Dr. Tobias Lindner (MdB), südpfälzer Grünen-Abgeordneter.
Foto: pfalz-express.de

Kandel/Wörth – Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden zwei Großflächenplakate der Grünen zur Landtagswahl in Kandel und Wörth mit ausländerfeindlichen Parolen beklebt.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, setzt der Bundestagsabgeordnete Dr. Tobias Lindner eine Belohnung von 500 Euro aus.

Eine entsprechende Strafanzeige wurde erstattet.

„Im Landtagswahlkampf habe ich eine Verrohung des politischen Klimas bis hin zu Gewaltandrohungen an einem Wahlkampfstand erlebt. Hier geht es nicht nur um Sachbeschädigung, sondern auch um das Verbreiten bösartiger Gerüchte auf Kosten der in Deutschland lebenden ausländischen Mitbürger“, so Tobias Lindner.

Bürger, die Angaben zu den Straftaten machen können, können sich sowohl an die Polizeiinspektion Wörth (07271 92210), als auch an das Wahlkreisbüro (06341 9959 233) wenden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin