Mittwoch, 23. Oktober 2019

Gesellenbriefe in Neustadt übergeben: Helden feiern eine tolle Party!

17. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Wirtschaft

Quelle: Kreishandwerkerschaft Südpfalz Deutsche Weinstraße

Neustadt. Am 12. September 2019 feierten die Junggesellen und Junggesellinnen im Saalbau in Neustadt bei bester Stimmung eine tolle Party.

Insgesamt 397 jungen Handwerkern aus der Südpfalz, der Stadt Neustadt und dem Landkreis Bad Dürkheim wurden von der Kreishandwerkerschaft Südpfalz Deutsche Weinstraße die Gesellenbriefe überreicht.

Durch das Programm führten drei Handwerker, nämlich Friseurmeisterin Melanie Schramm, Dachdeckermeister Toni Hübner und Zimmerergeselle Alexander Bruns. Alexander Bruns hatte Ende August bei den World Skills, den Weltmeisterschaften der Handwerker im russischen Kasan, teilgenommen und den Weltmeistertitel im Zimmererhandwerk errungen, was von den Gästen, unter ihnen Oberbürgermeister Marc Weigel, mit Standing Ovations gefeiert wurde.

Die Freisprechung in traditioneller Form wurde von Günter Hiegle, stellvertretender Obermeister der Bau-Innung Südpfalz Deutsche Weinstraße, durchgeführt. In kurzen Video-Clips berichteten die jungen Handwerker von ihren Erfahrungen, Erlebnissen und Motivationen rund um ihren Ausbildungsberuf.

Die Damen der TSG 1846 Neustadt e. V., Skip 4 Fun, begeisterten die Anwesenden mit Rope Skipping, einer anspruchsvollen, ausdrucksstarken und athletischen Form des Seilspringens. Die Besten des Jahrgangs erhielten von den Sponsoren, den VR Banken Mittelhaardt, Kur-und Rheinpfalz und Südpfalz, den Sparkassen Südliche Weinstraße, Rhein-Haardt und Germersheim-Kandel sowie der IKK Südwest und der AOK Geldpreise in Höhe von 100 bis 700 Euro.

Die jungen Helden feierten noch intensiv mit Freunden, Verwandten und Bekannten im Foyer des Saalbaus und nutzen dabei auch die bereit gestellte Photobox, um sofort ein Erinnerungsbild an den schönen und kurzweiligen Abend mit nach Hause nehmen zu können.

Über die Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße

Die Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und eine regionale Unternehmerorganisation des Handwerks. Ihr gehören 20 Handwerksinnungen im Raum Südpfalz – Deutsche Weinstraße an.

In den zugehörigen Innungen sind ca. 900 Handwerksbetriebe freiwillig organisiert. Die Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße vertritt die Interessen aller angehörigen Mitgliedsinnungen und unterstützt als Dienstleister die Innungen bei der Wahrnehmung und Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben. Mehr unter: www.khsdw.de

Quelle: Kreishandwerkerschaft Südpfalz Deutsche Weinstraße

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin