Mittwoch, 29. Januar 2020

Germersheim: Zigarettenkippe löst Polizei- und Feuerwehreinsatz aus

9. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Wegen einer Zigarettenkippe kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem gemeinsamen Einsatz der Feuerwehr Germersheim und der Polizei.

Ein 24-jähriger Mann hatte auf dem Balkon seiner Wohnung zunächst eine Zigarette geraucht. Kurze Zeit später stand der Tisch sowie ein Stuhl in Flammen. Die Markise wurde bei dem Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Vermutlich hatte ein Glutnest wegen des starken Winds das Feuer entfacht. Der Bewohner konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher löschen und verständigte die Polizei sowie die Feuerwehr.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt, es entstand Sachschaden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin