Freitag, 29. Mai 2020

Germersheim: Schlägerei in der Jakobstraße

11. März 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Wegen einer Schlägerei in der Jakobstraße rückten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr aus.

Beim Eintreffen der Polizisten wurde nur noch der 55-jährige Geschädigte angetroffen, der von einer DRK-Besatzung medizinisch versorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht wurde. Bei Zeugenbefragungen stellte sich heraus, dass ein 33-Jähriger und ein 34-Jähriger auf den Mann eingeschlagen und eingetreten hatten.

Die Täter waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Der Hintergrund der Auseinandersetzung konnte bis dato noch nicht geklärt werden. Der Verletzte erlitt bei dem Vorfall eine blutende Nase. Die beiden Tatverdächtigen wurden später von der Polizei ermittelt. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin