Mittwoch, 20. Januar 2021

Germersheim: 20-Jähriger am Wasserturm schwer verprügelt

5. Februar 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

In dem kleinen Park beim Wasserturm wurde der 20-Jährige angegriffen.
Fotos: Manfred Anker

Germersheim – Ein 20-jähriger Mann ist am Montagabend gegen 20.30 Uhr beim Wasserturm von mehreren Personen schwer verprügelt worden.

Die Angreifer hatten auch Pfefferspray eingesetzt. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnten die Täter nicht gefunden werden. Der Verletzte, der Hämatome, Schürfwunden und eine Reizung im Gesicht erlitt, wurde zur ärztlichen Behandlung von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mann konnte gegenüber der Polizei keine Angaben machen, wie viele Angreifer es genau waren. Auch die Personen konnte er nicht beschreiben, da es dunkel gewesen sei, sagte ein Polizeisprecher dem Pfalz-Express. Eine Vorgeschichte wie einen Streit oder Ähnliches habe es ebenfalls nicht gegeben. Die Polizeiinspektion Germersheim hat nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per Mail an  pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. (red/pol)

Germersheimer Wasserturm

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin