Samstag, 11. Juli 2020

Germersheim: Polizeibeamte bespuckt und beleidigt

12. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim – In der Bellheimer Straße hat es am frühen Freitagabend eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gegeben.

Als Polizeibeamte vor Ort eintrafen, stellten sie fest, dass sich unter den Männern ein 19-jähriger und ein 24-jähriger Mann aus Germersheim befanden, die die Polizei in der Vergangenheit schon mehrfach beschäftigt hatten.

Nach der sogenannten Sachverhaltsaufnahme erteilten die Polizisten den beiden einen Platzverweis. Der 24-Jährige kam dem Platzverweis zögerlich nach, während der 19-Jährige ihn missachtete und den Polizeibeamten Schläge androhte, sie bespuckte und beleidigte. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille.

Schließlich randalierte der 19-Jährige in der Zelle. Er musste auf richterliche Anordnung trotzdem die Nacht in der Zelle verbringen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und wegen Beleidigung der Polizeibeamten. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin