Donnerstag, 13. Mai 2021

Germersheim: Mittelaltermarkt-Besuch endet in Zelle

2. Juni 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Ob der streitlustige Besucher zuviel Met probiert hat?
Foto: Pfalz-Express

Germersheim  – Zwei Polizeibeamte wurden am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr zum Mittelaltermarkt „Germares“ gerufen, weil dort zwei Parteien in Streit geraten waren.

Ein 30-jähriger Mann aus Germersheim, der in den Streit involviert war, konnte von den Polizisten jedoch nicht beruhigt werden. Er hatte außerdem erheblich dem Alkohol zugesprochen und konnte den Anweisungen der Beamten nicht mehr Folge leisten.

Da er trotz mehrfacher Aufforderung das Gelände nicht verlassen wollte, musste er letztlich die Nacht in der Zelle verbringen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin