Mittwoch, 28. Juli 2021

Germersheim: Lkw-Lenkerin stirbt während der Fahrt

10. September 2014 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symboldbild palz-express.de

Germersheim – Am Mittwochmittag (10. September) starb eine 58-jährige Frau, während sie einen 40-Tonnen-Sattelzug führte.

Die Frau wollte gerade mit ihrem Lkw auf der Mercedes-Benz-Straße ein Werksgelände verlassen, als sie hinter dem Lenkrad zusammensackte. Der Lkw fuhr weiter, durchbrach einen Zaun und kam gegenüber der Ausfahrt auf einem Rheindeich zum Stehen.

Ersthelfer holten die leblose Frau aus dem Lkw. Durch den Rettungsdienst konnte sie wiederbelebt werden. Dennoch starb die Frau wenige Stunden später im Krankenhaus.

Es gebe keine Hinweise auf Fremdverschulden, so die Polizei. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren auch die Werksfeuerwehr und der werkseigene Rettungsdienst im Einsatz. (red/PI Wörth)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin